FitnessBG-076 IMG_0125 IMG_0150 IMG_0288 IMG_6475 winter-bad-grund_6409 winter-taternplatz_78649 winterwanderung-bad-grund_P1140271

beginnt oberhalb des nördlichen Parkplatzes und führt über den Schwarzewald und Spitzigen Berg zum Schweinebraten. Am Spitzigen Berg haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf das südliche Harzer Vorland. Nach einer steileren Abfahrt kommen Sie zur Schweinebraten-Köthe und laufen links herum über den Jägerstieg zurück zum Taternplatz. Hier ist ca. auf halber Strecke ein wunderbarer Blick auf die Bergstadt Bad Grund. Gesamtlänge der Strecke 5.600 m, Höhe zwischen 503 und 581 m.

Vom „Schweinebraten“ erreichen Sie über eine Loipenverbindung die „Spinne“. Von der Spinne aus führt auch eine Wanderstrecke zum Iberger Albertturm (mit Gaststätte – freitags Ruhetag). An der Spinne ist auch der Einstieg in die Hasenberg-Loipe, die dann wiederum den Anschluss an die Bromberg-Loipe hat.

So erreichen Sie uns

Bahn- und Busanbindungen

... mit der Bahn:

Für Anreisen mit Bahn oder Bus finden Sie die Fahrverbindungen über www.vsninfo.de

Zielbahnhof: Gittelde-Bad Grund mit direkter Anbindung an die regionale Buslinie

... mit dem Bus:

Die regionale Buslinie ist "Die pinke Linie" 460  Osterode - Gittelde - Bad Grund - Clausthal-Zellerfeld mit Anbindung an die Anschlusslinien.

> Buslinie 460

oder Ihre direkte > Fahrzeitanfrage

Walpurgis

Harzer Ebike-Treffen

Knesebeck-Schacht Bad Grund

WeltWald Harz - Bad Grund