Drucken

Die Hasenberg-Loipe führt über den Hasenberg weiter über den Decherberg, Moltkes Warte zum Keller, dort im scharfen Winkel über den Silberkammweg zurück bis zur Abzweigung Köppel. Hier können Sie die grüne Loipenschleife nutzen, die Ihnen einen Ausblick über die Bergwiesen auf die Bergstadt Wildemann bietet. Abstecher in die Bergstadt möglich. Folgen Sie der Loipe bergauf, kommen Sie über den Köppel wieder zur Spinne. Auf halbem Weg gibt es eine Abfahrt durchs Gitteldsche Tal nach Wildemann.

Zwischen 460 und 572 m ü.NN bei 112 Höhenmetern verläuft die Hasenberg-Loipe (kleine Loipe rot 6,5 km, große Loipe grün 8,9 km, mittelschwer). Einsteigen kann man entweder über die gespurte Schleife am Gallenberg (Seesener Straße) oder von der Haupstraße am Gitteldschen Tal.