Huebichbrunnen IMG_0051 IMG_0178 IMG_2488 IMG_2592 Liechtensteinhoehle TotempfaehleimWeltWaldHarz

Samstag, 22. September, ab 19:30 Uhr

Musikalischer Abend

mit dem Akkordeon-Ensemble der Kreismusikschule und den Harzer Rollern

Das Höhlen-Erlebnis-Zentrum Iberger Tropfsteinhöhle - ein Dreiklang: Das Museum am Berg ist der „ältesten Familie der Welt“, den bronzezeitlichen Toten aus der Lichtensteinhöhle, gewidmet.

Das Museum im Berg stellt den Iberg als einstiges Korallenriff in der Südsee vor. In der Iberger Tropfsteinhöhle erleben die Besucher die Faszination der Untertagewelt und der Höhlenentstehung.

> Filmreportage

 

Öffnungszeiten:

Ganzjährig geöffnet

Dienstag bis Sonntag 10.00 – 17.00 Uhr

Montags geschlossen außer im Juli, August und Oktober sowie in den niedersächsischen Schulferien und feiertags.

Im November teilweise nur am Wochenende (s. Homepage www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de)

Eintrittspreise:

Inklusive einer Führung durch die Iberger Tropfsteinhöhle (Stand 2012):

Erwachsene 8,00 €

Erwachsenengruppen (ab 10 Pers.) p.P. 7,00 €

Ermäßigte 6,00 € (Kinder u. Jgdl. 6 bis 16 Jahre, Schülerinnen und Azubis, Studierende, Behinderte, FSJ, Arbeitslose, Museumsverbund Nds./Bremen, Nds. Ehrenamtskarte (gold)

Familienkarte 22,00 € (Eltern und eigene minderj. Kinder, Kinder unter 6 Jahre frei)

Gruppen ab 10 Personen 7,00 € / Person

Schulen / Jugendgruppen / Kindergärten 4,00 € / Person

Happy Hour (ohne Höhlenführung) ab 16 Uhr ermäßigt.

HarzCard: freier Eintritt

(s. Homepage www.hoehlen-erlebnis-zentrum.de)

 

Bildrechte: HöhlenErlebnisZentrum Iberger Tropfsteinhöhle