An jedem dritten Mittwoch im Monat ...

in den Sommermonaten lädt die "ZukunftsBergstadt" ab 15:00 Uhr ein zur Begegnung bei musikalischer Unterhaltung auf dem Marktplatz.

"Teich in Flammen" am Samstag, 20. August

Der Musikzug Taubenborn freut sich, dass er jetzt nach der Corana-Pause diese beliebte Veranstaltung auf der Taubenborner Wiese, direkt am Teich, wieder veranstalten kann. Der Musikzug eröffnet den Abend um 18:00 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt. Bei beginnender Dunkelheit werden die Lichter auf dem Teich angezündet. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Grund wird als Highlight des Abends wieder musikalische Wasserspiele vorführen. Danach geht es dann weiter mit Spiel Tanz in die Nacht.

Lokaltermin-Lichtensteinhöhle-2021-Foto-Brigitte-Moritz-Bildrechte-HEZTag des Geotops 2022
Samstag, 17. September 2022,
14.30 bis ca. 17.30 Uhr, mit Pause
Lokaltermin Lichtensteinhöhle – Geführte Wanderung am Lichtenstein bei Osterode

Die etwa 5 km lange Wanderung führt durch die mit Buchenwald bedeckte Kulturlandschaft vorbei an Steinbruch und großen Erdfällen hin zur Burgruine Lichtenstein und weiter zur Lichtensteinhöhle – in der Bronzezeit einst ein Begräbnisplatz.

Treffpunkt: Parkplatz der Firma CASEA bei Osterode an der B 241

  • Eintritt: 10 Euro pro Person
  • Mitzubringen: Festes Schuhwerk, angemessene Kleidung, ggf. Wegzehrung
  • Anmeldung erforderlich bis spätestens 15. September, 17 Uhr unter Tel. 05327-829 391 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
  • Mindestteilnehmerzahl! Eine bestätigte Anmeldung unter Angabe der Zahl der Personen ist erforderlich. Mögliche Corona-Regeln bitte unter- und übertage einhalten.

___
2

Versteinerte Korallen Winterberg-Iberg-Massiv Foto Brigitte Moritz Rechte HEZTag des Geotops
Sonntag, 18. September 2022, 11 bis ca. 13 Uhr, mit kurzer Pause
Der Iberg: Steinalt – bewegt – herausragend – Geführte Geo-Tour im und auf dem Iberg 

Geführte Geo-Tour durch und über den Iberg mit Stationen zu den Themen Geologie und Erdgeschichte, Altbergbau und heutigem Übertageabbau. Insgesamt 3 Kilometer mit Steigungen, Strecke: Eingang HEZ, Waldweg zum Abri, Pinge, Höhle alter Ausgang, Aussichtsplattform am Kalksteinbruch Winterberg. Anschließend Einkehr in der Cafeteria des HEZ möglich.

Treffpunkt: Kasse des HöhlenErlebnisZentrums (HEZ)

  • Eintritt: 10 Euro pro Person
  • Mitzubringen: Festes Schuhwerk, angemessene Kleidung, Wegzehrung. Bei Regen usw. wird eine Schlechtwettervariante durchgeführt.
  • Anmeldung erforderlich bis 17. September, 17 Uhr unter Tel. 05327-829 391 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..
  • Mindestteilnehmerzahl! Eine bestätigte Anmeldung unter Angabe der Zahl der Personen ist erforderlich. Mögliche Corona-Regeln bitte unter- und übertage einhalten.

___
3

Kinder-in-Iberger-Tropfsteinhöhle-Bildrechte-HEZTag des Geotops
Sonntag, 18. September 2022, 14 bis ca. 15.15 Uhr
Alles steinalt – Mit Steinen durch die Erdgeschichte – Für Familien mit Kids ab 8 Jahren 

Geführte Tour durch die Iberger Tropfsteinhöhle an 10 Untertage-Stationen, anschließend Einkehrmöglichkeit.

Treffpunkt: Kasse des HöhlenErlebnisZentrums (HEZ)

  • Eintritt: 10 Euro pro Person
  • Mitzubringen: Angemessene Kleidung, festes Schuhwerk
  • Anmeldung erforderlich bis 17. September, 17 Uhr unter Tel. 05327-829 391 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Bitte je Kind nicht mehr als zwei Erwachsene.
  • Mindestteilnehmerzahl! Eine bestätigte Anmeldung unter Angabe der Zahl der Personen ist erforderlich. Mögliche Corona-Regeln bitte unter- und übertage einhalten.

Sa. 7. Mai Altenau • So. 12. Juni Buntenbock • So. 3. Juli St. Andreasberg • Sa. 3. Sept. Oderbrück • und

Sonntag, 16. Oktober 2022, Start als „Indian-Summer-Lauf“ im Sportpark Teufelstal Bad Grund, Im Teufelstal 12

„Intensiver Naturgenuss verbunden mit sportlichem Anreiz“ ist das Motto, unter dem die Niedersächsischen Landesforsten und der SV Viktoria Bad Grund als Arbeitsgemeinschaft „Nordic-Walking-Team im WeltWald Harz“ mittlerweile seit 17 Jahren Nordic-Walking-Veranstaltungen durchführen.  Start und Ziel ist jeweils der Sportpark Teufelstal in Bad Grund.

Appetit holen auf eine sportliche Veranstaltung der besonderen Art kann man sich unter www.weltwald-harz.de oder auf www.bad-grund.de.
Im WeltWald Harz kann man im Herbst wie sonst nur in Nord­amerika den „Indian Summer“ erleben mit einer intensiven Farbenpracht von Pflanzen und Gehölzen aus allen Teilen unserer Erde.

Die obligatorische Vitamin- und Getränkepause an der Stempelstelle 129 der Harzer Wandernadel an der Waldarbeiterhütte im WeltWald Harz, im Sportpark Teufelstal dann eine auf Holzkohle gegrillte Bratwurst vom Harzer Roten Höhenvieh, ein naturtrüber WeltWald-Apfelsaft und die obligatorische Kaffee- und Kuchentafel werden ebenso wenig fehlen wie natürlich die netten Gespräche und der Erfahrungsaustausch über die Erlebnisse auf den Touren des „Nordic aktiv Cup 2022“.

Das Speisen- und Getränkeangebot ist abhängig von der aktuellen Coronalage.

> Flyer Nordic Aktiv Cup im Oberharz

>Flyer "Indian Summer" in Bad Grund

Videos über und von Bad Grund

    So erreichen Sie uns

    Mit dem E-Auto unterwegs?

    Bahn- und Busanbindungen

    ... mit der Bahn:

    Für Anreisen mit der Bahn oder Bus finden Sie die Fahrverbindungen über www.vsninfo.de

    Zielbahnhof: Gittelde-Bad Grund mit direkter Anbindung an die regionale Buslinie.

    ... mit dem Bus:

    Die regionale Buslinie ist die "pinke Linie" 460 Osterode - Gittelde - Bad Grund - Clausthal-Zellerfeld mit Anbindung an die Anschlusslinien.

    ... oder Ihre direkte >Fahrzeitanfrage

    Kontakt und Information

     
    Tourist-Information
    Gesundheitszentrum Bad Grund
    Schurfbergstraße 2
    37539 Bad Grund (Harz)
    Telefon: 05327-7007-10
    Fax: 05327-700770
    Montag bis Freitag
    8:00-19:00 Uhr
    Samstag + Sonntag
    10:00-13:00 Uhr